Sponsorenlauf am 01.10.2017 - Rückblick

06. Okt 2017

Bei sonnigem Herbstwetter fand am 01. Oktober 2017 der Sponsorenlauf „RUN FOR GOOD“ auf dem Sportplatz vom Berufskolleg Kaufmännische Schulen in Düren statt

Veranstaltet wurde der Lauf von Klasse 1583 des Berufskollegs Deutzer Freiheit Köln.

Die Einnahmen sollen die Anschaffung eines Hand-Bikes für einen Mitarbeiter der Rurtalwerkstätten ermöglichen.

Insgesamt wurden 1476 Runden gelaufen, das sind ungefähr 590400 Meter oder 591 Km.

Sobald die genaue Summe vorliegt, berichten wir an dieser Stelle über die Höhe der erlaufenen Spenden.

Spendenübergabe Deutsche Post

Bereits im Vorfeld gab es eine Spende der Deutschen Post in Höhe von 510 Euro.

Spendenübergabe Peter Borsdorff

Peter Borsdorff (http://www.tv-huchem-stammeln.de/running-for-kids/ & https://www.facebook.com/Peter.Borsdorff/) übergab beim Sponsorenlauf eine Spende von 250 Euro für das Hand-Bike.

Sanitätshaus Koczyba 1
Sanitätshaus Koczyba 2

Das Sanitätshaus Koczyba aus Eschweiler war mit einem Pavillon und Anschauungsmaterial vertreten.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, mit viel Spaß, guter Laune und sportlicher Betätigung (zum Vergrößern bitte auf das gewünschte Bild klicken).

Sponsorenlauf 1
Sponsorenlauf 2
Sponsorenlauf 3
Sponsorenlauf 4
Sponsorenlauf 5
Sponsorenlauf 6
Sponsorenlauf 7
Sponsorenlauf 8
Sponsorenlauf 9
Sponsorenlauf 10

Wir danken allen Besuchern, Teilnehmern, Spendern und der Klasse 1583 für Ihr Engagement und Ihr Interesse an den Rurtalwerkstätten!