Infos für Unternehmer

Sorgen Sie dafür, dass man Sie als Unternehmen kennt, das Chancen bietet!

Erste Schritte/Überlegungen, Menschen mit einer Behinderung in Ihr Unternehmen zu inkludieren:

             » Anlerntätigkeiten sind überqualifiziert besetzt?
             » Sie haben Arbeit aber finden kein Personal?
             » Sie sehen sich als Unternehmen in einer sozialen Verantwortung
             » Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es für das Unternehmen?

Wir helfen Ihnen:

             » Wir vermitteln Ihnen zuverlässiges, hochmotiviertes Personal!
             » Wir begleiten und beraten Sie und unsere Mitarbeiter intensiv vom ersten Tag an!
             » Wir beraten Sie über Zuschüsse und Fördermöglichkeiten

Weitere Vorteile für das Unternehmen:

             » Kostenlose Begleitung/Beratung durch die Integrationsassistenz RurJob der Rurtalwerkstätten
             » Unbegrenztes Rückkehrrecht unserer Mitarbeiter in die Werkstatt für Menschen mit einer Behinderung
             » WIN / WIN durch gegenseitigen Nutzen
             » Vorbehalte & Barrieren werden abgebaut
             » Der soziale Mehrwert Ihres Unternehmens steigt durch die Beschäftigung eines Menschen mit Behinderung
             » Genießen Sie eine starke Lobby auf politischer Ebene

Sie bieten:

             » Sie ermöglichen unseren Mitarbeitern das Kennenlernen des allgemeinen Arbeitsmarktes

Sind Sie bereit, in Ihrem Betrieb neue Wege zu gehen?

Dann sehen Sie sich zu diesem Thema bitte auch den Film des Landschaftsverbandes Rheinland „Chancen bieten – Chancen nutzen!" an.

Weitere Informationen

Corporate Social Responsibility (CSR) bzw. Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (oft auch als Unternehmerische Sozialverantwortung bezeichnet): Bitte hier klicken!

 

RurJob

Veldener Str. 7-9
52349 Düren

Telefon: 02421 / 49 08-170 /-171 /-179
rurjob[at]rurtalwerkstaetten.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen