Warum BBB?

Erfolg macht stark.

Für uns ist es besonders wichtig, dass Arbeit individuell auf die Fähigkeiten jedes einzelnen zugeschnitten ist. Neben der beruflichen Bildung stehen die Entwicklung von Individual-, Sozial- und Fachkompetenzen im Fokus der Qualifizierung. Dazu bieten wir unseren Teilnehmer/innen gezielte Schulungen und Projekttage, z.B. mit allgemein- und fachtheoretischen Lerneinheiten oder Projekttagen zum Erlernen von Sozialkompetenzen.

Theoretische Schulung

Für jeden Bereich halten wir einen Ausbildungsrahmenplan vor, der sich an der Werkerausbildung orientiert, wie sie auch auf dem 1. Arbeitsmarkt vorgesehen ist. Denn das Ziel – Vermittlung in den allgemeinen Arbeitsmarkt – haben wir immer im Blick.

 

Ute Moll
Berufsbildungsbereich

Rurbenden 16
52382 Niederzier

Telefon: 02428 / 94 13-11
ute.moll[at]rurtalwerkstaetten.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen